Abheben

Teneriffa ist nicht nur die größte der Kanarischen Inseln, sondern gleichzeitig auch landschaftlich eine der schönsten: Vor allem wegen ihrer üppigen, vielseitigen Natur wird sie auch als "Insel des Frühlings" bezeichnet - und ist damit fast schon prädestiniert zum Gleitschirmfliegen. Ein ganzjährig mildes Klima mit mehr als 300 Sonnentagen pro Jahr sowie eine optimale Thermik machen die Insel zu einem Paradies für die Abenteurer der Lüfte. Insgesamt existieren etwa 20 Fluggebiete, die alle ihren ganz eigenen Charme besitzen und sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und Profis eignen.

Gleitschirmflieger am Strand Besonders schön ist das Panorama entlang der Küste, wo sich Langstreckenflüge anbieten. Es ist möglich, bis zu 2.400 Höhenmetern auf der Insel zu überwinden. Einmal hat es sogar ein Gleitschirmflieger geschafft, über den höchsten Berg Teneriffas, dem Teide mit einer Höhe von 3.718 Metern, zu gleiten. Teneriffa besitzt fünf Klimazonen und damit eine ausgezeichnete Thermik, die sich auch für Anfänger eignet, die das Gleitschirmfliegen erst lernen möchten.

In der Regel finden die Landungen direkt am Strand statt, manchmal aber auch im Landesinneren auf großen, freien und ebenen Flächen. Wichtig ist, auf ausgewiesenen Flächen zu landen. Ansonsten müssen Gleitschirmflieger mit einem teuren Bußgeld rechnen. Auf jeden Fall acht geben beim Landen, denn da die Insel teilweise sehr schroff und gebirgig sowie reich mit Kakteen bewachsen ist, sollte man genau wissen, wo man mit dem Gleitschirm hinsteuert. Eine umfassende Sicherheitsausrüstung ist daher absolute Pflicht, auch für Profis. Ein guter Tipp: Wer noch nie auf der Insel Gleitschirmfliegen war, kann sich vor Ort in entsprechenden Schulen an Guides wenden, die einen gerne begleiten.

Gleitschirmflieger Füße Der kleine Ort Izaña, der sich auf dem Teide auf einer Höhe von 2.200 Metern befindet, bietet sich als optimaler Ausgangsort für den Start an. Auf einer Strecke von 13 km geht es entweder zum Strand Playa Jardin im beliebten Urlaubsort Puerto de la Cruz oder auch nach Puertito de Güimar.

Ebenfalls sehr zu empfehlen ist die Route in Los Christianos: Hier können erfahrene Flieger sich an bis zu 150 m hohen Steilklippen über das Meer nach oben schrauben und dabei ein traumhaftes Panorama genießen. Für Anfänger eignet sich das Bergdorf Taucho sehr gut, das sich auf rund 1.000 m Höhe befindet und über einen privaten Startplatz verfügt.

Karte Gleitschirmfliegen auf Teneriffa

Adressen Gleitschirmfliegen Teneriffa:

Fluggebiete

  • (A) Izaña, Club Parapente Izana.
  • Adresse: El Socorro, Guimar, Teneriffa
  • Telefon: +34 650 520 673 / +34 630 851 522 / +34 635 051 175.
  • Email: clubparapenteizana@gmail.com
  • Webseite: www.clubparapenteizana.com
  • Der Startplatz liegt auf 2.178 m
(B) Taucho, Club Taucho
  • Adresse: 25, La Concepcion, Tijoco Alto, 38670, Adeje, Teneriffa
  • Telefon: +34 666 996 475
  • Email: clubtaucho@hotmail.com
  • Der Startplatz liegt auf 767 m

Anbieter und Flugschulen

Flugschule Ibrafly
  • Adresse: 83, C. El Toscal, 38417, Los Realejos, Teneriffa
  • Telefon: +34 608 546 192
  • Fax: +34 922 363 088
  • Email: info@ibrafly.net
  • Webseite: www.ibrafly.net
Parapente Canarias
  • Adresse: C. Cupreso, 38390, Santa Ursula, Teneriffa
  • Telefon: +34 629 456 944 / +34 676 812 612
  • Email: pichones@telefonica.net
  • Webseite: www.parapentetenerife.com
El Cardumen
  • Adresse: 3, Avda. Melchor Luz, Edif. Principado, local 63, 38400, Puerto de la Cruz, Teneriffa
  • Telefon: +34 922 368 468 / +34 670 383 007
  • Email: elcardumenmail@yahoo.es
  • Webseite: www.elcardumen.com
Alto Guajara
  • Adresse: 39, C. Vinagrera, Urb. La Quinta, 38390, Santa Ursula, Teneriffa
  • Telefon: +34 922 337 586 / +34 649 363 876
  • Fax: +34 922 385 782
  • Email: perroloco883@hotmail.com
Roques de Anaga
  • Adresse: 18, C. Piris, Edif. Tajinaste, 38410, Los Realejos, Teneriffa
  • Telefon: +34 922 342 902
  • Email: rgarciam@grecasa.canarias.org
Corona del teide
  • Adresse: 67, Ctra. Vieja la Victoria, Edif. Cologan, 38389, La Victoria de Acentejo, Teneriffa
  • Telefon: +34 922 363 088
  • Fax: +34 922 363 088
  • Email: clubteide@hotmail.com
Parapente Libertad
  • Adresse: C. perez Reyes-Pabellon de Deportes, 38350, Tacoronte, Teneriffa
  • Telefon: +34 922 563 251 / +34 667 669 101
  • Fax: +34 922 563 251
  • Email: juanpedrojorge@hotmail.com
Jama
  • Adresse: 57, C. Era del Valo, Valle de San Lorenzo, 38626, Arona, Teneriffa
  • Telefon: +34 922 722 379
  • Fax: +34 922 722 379
  • Email: jacobogonzales@msn.com
Parapente Norte
  • Adresse: Apdo. Correos 134, 38410, Los Realejos, Teneriffa
  • Telefon: +34 922 359 295
  • Fax: +34 922 359 295
  • Email: club@parapentenorte.org
El Cardon
  • Adresse: 2, Pza. de los Remedios, 38480, Buenavista del Norte, Teneriffa
  • Telefon: +34 922 127 938
  • Fax: +34 922 127 938
  • Email: info@elcardon.com
  • Webseite: www.elcardon.com